Wie man mit Pankreatitis isst

30Nov - by admin - 0 - In Health

Pankreatitis

– eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die Leber und Gallenblase Krankheiten, Ernährungsstörungen durch auftritt, Alkoholmissbrauch. Pankreatitis kann auch als Folge einer Lebensmittelvergiftung oder nach einer Infektionskrankheit auftreten.

Pankreatitis wird oft durch schwere rezidivierende Bauchschmerzen begleitet. Schmerzen treten gewöhnlich im linken Hypochondrium auf und können sowohl akut als auch stumpf sein. Nach dem Essen ist der Schmerz oft schlimmer. Andere Symptome dieser Krankheit sind Übelkeit, Erbrechen, Fieber und Durchfall.

Individuelle Behandlung wird in der Regel von einem Arzt verschrieben. Die allgemeinen Empfehlungen beschränken sich jedoch darauf, dem Patienten für einige Zeit völlige Ruhe und Abstinenz vom Essen zu bieten. Eine spezielle therapeutische Ernährung trägt ebenfalls zur Schmerzlinderung bei.

Strom Pankreatitis

Diät für Pankreatitis häufig beinhaltet (mindestens 5-mal pro Tag) Diät, kleine Portionen, zu einem festen Zeitpunkt. Die Abstände zwischen den Mahlzeiten sollten 5 Stunden nicht überschreiten.

Ausgewählte Produkte und Gerichte

Как питаться при панкреатите

Brot und Mehlprodukte. Brot ist wünschenswerter Weizen und gestern. Sie können Cracker.

Unter dem Verbot: frisches Roggenbrot.

Suppen. Sehr gutSuppe Sekundärfleischbrühe (wo das Fleisch mit Wasser gefüllt ist nach kochendem Wasser wird abgegossen, warten, bis das Kochen wieder, schaltet sie Sekundär Brühe aus). Vegetarisch pürierte Suppen – Gemüse (ohne Kohl) und Getreide (ohne Weizen) Butter oder eine kleine Menge saurer Sahne.

Unter dem Verbot: Fleisch, Fisch, Pilze und starke Gemüsebrühe.

Fleisch und Geflügel.Recommended Dietary Fleisch – Pute, Kaninchen, mageres Rindfleisch, Huhn ohne Haut, ohne Gewürze in gekocht.

lesen alsDiät Soor

Unter dem Verbot: geräucherter Wurst, fettem Schweinefleisch, Rindfleisch, Ente und Gans Fleisch, Pilzen.

Fisch. Sie können fettarmen Fisch verwenden. Fisch (cod, Eis, Hecht und perch) wird gekocht oder in Wasser gebrüht, Garnelen. Milchprodukte. Magerer Hüttenkäse, alle Sauermilchprodukte. Milch kann nur zu Lebensmitteln hinzugefügt werden.

Unter dem Verbot: Vollmilch.

Eier.Eier können Protein Dampf Rührei gekocht werden (nicht mehr als 1 Ei pro Woche).

Getreide.Grieß, Buchweizen, Gerste, Hafer, Reis.

Unter dem Verbot: Hirsekörner.

Gemüse.Gemüse werden am besten gedünstet. Karotten, Rüben, Blumenkohl, Zucchini und Kartoffeln sind erlaubt.

Unter dem Verbot: Kohl, Bohnen, Gurken, Radieschen, Rettich, Sauerampfer, Zwiebeln, Knoblauch.

Süßigkeiten.sauer gebacken oder roh geriebenen Äpfeln, gedünstet mit pürierten frischen oder getrockneten Früchten.

Unter dem Verbot: Zucker, Süßigkeiten, Schokolade, Marmelade, Traubensaft, Honig.

Fette.Gemüse Butter und in die vorbereitete Schale kalt.

Unter dem Verbot: Fette, wärmebehandelt, schädlich für die Bauchspeicheldrüse. Fett- und Margarinefette, Margarine und Kochfette sind vollständig ausgeschlossen.

Getränke.Ganze Tee mit Milch oder Zitrone, Brühe von Heckenrose.

Unter dem Verbot: Kaffee, starker Tee, kohlensäurehaltige Getränke.

Sol.Salzaufnahme wird minimiert, da es inhärent in der Eigenschaft ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse zu halten.

Diese Diät sollte für eine lange Zeit, mindestens 8 Monate folgen. Idealerweise Patienten mit chronischer Pankreatitis (wie chronischen genannt wird, weil das nicht vollständig ausgehärtet ist) der Vorzug geben Essen gekocht, gedünstet, vermeiden große Mengen Alkohol zu essen, fetthaltige Lebensmittel und Süßigkeiten im Laufe des Lebens.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.