Während er zusieht, hört sie zu … und zieht Schlussfolgerungen …

30Nov - by admin - 0 - In Sex

Warum liebt eine Frau Ohren und ein Mann mit ihren Augen?
Weil eine Frau nichts sehen kann, aber der Mann nichts zu hören hat …
(Scherz)

Пока он смотрит, она слушает... и делает выводы...Wie sie sagen, gibt es einige Witz in jedem Witz ist. Was immer es war, die seit Jahrhunderten die Hauptaufgabe der Frauen war es, „schauen“ und die Hauptaufgabe der Männer – zu suchen. Darüber hinaus impliziert der Prozess der Verführung unbedingt, wenn nicht Serenaden unter dem Fenster zu singen, dann zumindest Smalltalk. Es stellt sich heraus, dass, während er sie ansah, sie ihm zuhört … Und beide Schlussfolgerungen zu ziehen.

Generell heute Menschen sind nicht so weit von ihren Vorfahren entfernt. Wissenschaftler sagen, dass trotz Feminismus und Emanzipation, sind die meisten Menschen immer noch in erster Linie auszuwerten weiblich aussieht. Und erst dann auf der Grundlage der „Reihe von Bewertungs“ nehmen (oder nehmen Sie nicht) einige Schritte Gunst zu gewinnen.

Dies ist sowohl auf den Jäger Instinkt ( „Schöne muß mir gehören!“), Und mit einer langen Tradition der Wahrnehmung einer Frau als Objekt der ästhetischen Anbetung. Man kann sich die Geschichte der Kunst: ein paar tausend Jahre in einer Reihe Bildhauer und Maler (Männer!), Feinfühlig den sich ständig ändernden Kanon der Schönheit folgenden verkörperte in Stein und auf Leinwand ideal weibliche Bilder.
Пока он смотрит, она слушает

Bedeutet dies, dass Frauen an Schönheit nicht so empfindlich sind? Nichts dergleichen. Eine andere Sache ist, dass Frauen wirklich die Schönheit eines Menschen schätzen nicht zuerst ist. Warum? Ja, alle aus dem gleichen Grund: der genetischen Gedächtnis.

Es wird angenommen, dass Frauen mit ihren Ohren lieben, weil in diesen sehr empfindlichen Ohren sie Komplimente flüstern. Es stellt sich heraus, dass der Auswahlprozess von mehreren Fans ist es möglich, die Phrase von der Karikatur zu definieren „Wer wird loben mich besser als jeder andere?“ Aber diese Sicht nehmen, Männer (weil Frauen sind sich sehr wohl bewusst, was los war) drastisch den weiblichen Geist unterschätzen. Was manchmal bezahlt …

Tatsache ist, dass ein Mann versehentlich während eines Gesprächs mit einer Frau „offenbart“ und gibt der Frau ein Maximum an Informationen, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Über seinen Charakter, Verhalten in schwierigen Situationen, der möglichen Erfolg, die Fähigkeit, Geld zu machen – in der Regel, die ihn als zukünftigen Ehemann und Vater charakterisiert.

Dies ist, wie das sehr genetische Gedächtnis. Immerhin, auch die unabhängige Frau, bedeutende Karriere und beruflichen Erfolg erreicht zu haben, wird man braucht Hilfe und Schutz sein noch. Zum Beispiel während der Geburt und Pflege von ihm die ganze Zeit – mindestens ein Jahr. Es war dann, dass ein Mann und in der Lage sein wird, alle ihre besten Qualitäten zu zeigen – Ernährer, Beschützer und Helfer.

Пока он смотрит, она слушает
Viele Frauen, ein für alle Mal die gewählt haben, von den Menschen die volle Unabhängigkeit nehmen (und manchmal auch von der Geburt) glauben, dass bei der Auswahl der Menschen nur durch die freie Wahl geführt werden. Aber die Tatsache ist, dass die besten Qualitäten ihres Vaters und ihrem Mann, von alters her, und in dem Konzept eines enthalten sind „richtiger Mann.“ Urteilen Sie selbst: wie viele der Frauen, die sich bewusst von einem Mann ohne Eigenschaften wie Verantwortung, Fürsorge wählen, aufmerksam?

Natürlich ist die Wahl der männlich oder weiblich „für eine Nacht“ niemand denkt darüber nach, ob es geeignet/es für ein zukünftiges Leben zusammen. Deshalb so oft „verwirren“ die Wahl eines Partners, und als solche die Wahl eines Partners für eine langfristige Beziehungen.

So stellt sich fast genau wie ein Witz aus: Am Anfang der Beziehung der Mann wirklich ist fast „nichts zu hören“, weil alle anderen Frauen der Qualität, wird er nach und nach erst später erfahren, unter den Bedingungen „in der Nähe der Kämpfe.“ In der Zwischenzeit schätzt er nur eine Frau in Bezug auf seine persönlichen ästhetischen Kriterien übereinstimmen.

By the way, sind diese gleichen Kriterien zu oft ein Stolperstein geworden: einige glauben sogar, dass alle Menschen in dieser Sache blind Mode folgen. Gar nicht – wenn das der Fall wäre, dann in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts hätte blieb ledig alle Mädchen mit „jungenhaft“ Figur, und in unserer Zeit – all jene, deren Größe überschreitet ein Jota Lehrbuch 90-60-90. Vielmehr getreu das alte russische Sprichwort: „nur Ihr Produkt Händler finden.“

Пока он смотрит, она слушает
Auf der anderen Seite, in gewissen Kreisen eine Frau zu haben, moderne Standards der Schönheit, Prestige gerecht zu werden. Aber dennoch kommt es vor, dass „Liebe steigt plötzlich, wenn Sie nicht suchen.“ Es gibt keinen Ort, um die Normen …

Und egal, wie viele Frauen behauptet, nicht zu folgen dünne Kenner ausschließlich männliche Schönheit zu sein, einen sehr seltenen Vertreter des schönen Geschlechts in der Wahl der Männer werden nur die Aufmerksamkeit auf Aussehen zahlen. Wenn nur, weil der Mensch ist nach dem Aussehen als auch Frauen, sind extrem selten …

Im Allgemeinen, wie sie sagen, gehen hart, und manchmal unmöglich, gegen seine eigene Natur. Daher weiterhin die überwiegende Mehrheit der Menschen zu „sehen“, und Frauen – zu „hören“. Und es ist nichts falsch: am Ende, unsere Großeltern wurden von diesen Grundsätzen leiten, und manchmal gab es viel glücklicher als wir, autonom und unabhängig. Am Ende des Wahlprozess selbst – es Zehntel. Und vor allem – es ist eine gegenseitige Anziehung, und manchmal ist es aus Liebe geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.