Mate Tee kann Darmkrebs besiegen

Mate-Tee ist dank seiner Bestandteile in der Lage, Darmkrebs vorzubeugen. Diese Schlussfolgerung wurde von Wissenschaftlern der Universität von Illinois in Urbana und Champaign (USA) gemacht.

Чай мате способен побеждать рак кишечника

Für diejenigen, die mit diesem Getränk nicht vertraut sind, bekannt zu geben, dass er ein Tonikum ist, wird durch einen hohen Gehalt an Koffein und Herstellung von getrockneten pulverisierten Blätter und junge Triebe von Yerba Mate aus.

Wissenschaftler nach ihren Studien haben festgestellt, dass Koffein-Derivate in paaren können nicht nur die Verhinderung der tödlichen Krankheit gewährleisten, sondern auch mit den vorhandenen Krebszellen zu behandeln.

lesenWissenschaftler auch Formel Langlebigkeit

freigegeben

Während des Experiments Experten behandelten menschlichen Zellen Kaffeoylchinasäure Derivate Krebs der Matte Darm. Als seine Konzentration zunahm, starben Krebszellen als Folge des programmierten Zelltods. Wissenschaftler glauben, die Daten seiner Forschung Durchbruch in der Medizin, die in Zukunft gegen Darmkrebs nützlich im Kampf sein.
 

Autor:Liana Voynarovska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.