Beste Diät von Cellulite

23Mrz - by admin - 0 - In Health

Im Kampf gegen Cellulite alles gut. Sie wollen unsympathisch Beulen auf den Hüften nach einem Monat weniger bemerkbar machen? Fügen Sie Ihren Fitness- und Schönheitsbehandlungen eine spezielle Diät hinzu!

Achten Sie auf das jeden Tag Menü und viel Wasser trinken. Hast du Hunger? Essen Sie Obst, fettarmer Joghurt oder einen Teil des Gemüsesalat. Aber die Anzahl der Snacks sollte nicht mehr als drei betragen. Kurz vor auf der Spur der Krieg Anti-Cellulite gehen, um herauszufinden, wer (oder besser gesagt, dass) unseren Feind, und wer – Verbündeter. Von nun an das Essen ist für uns in zwei unversöhnliche Lager gespalten.

Alliierten
Gemüse, Obst, Beeren.
Laminaria.
Fisch, vor allem fetthaltigen Sorten (Lachs, Stör, Makrele).
Hähnchenbrust.
Low-fat Milchprodukte.
Eier.
Kornbrot, Kleie, brauner Reis, Haferflocken
.
Makkaroni Hart.
Bean. Dill, Zwiebel, Knoblauch.
Ingwer, Zimt, Nelken, Paprika.
Mineralwasser ohne Gas, Fruchtsaft.
Olivenöl.
Apfelessig.

Enemies
salzig, gebraten und geräuchert Essen.
fettes Fleisch.
Semis.
Weißbrot, Süßigkeiten.
Chips.
Majonäse.
ersetzt Milchpulver und Sahne.
Alkohol.
Kaffee, starker Tee.
süße Getränke.

Week One

Лучшая диета от целлюлита

Tagi
Frühstück: 25 g Cornflakes, Glas Milch, vier Scheiben Ananas.
Mittagessen: zwei Haferbrot, 25 g geriebener Käse. Eine große Schüssel mit grünem Salat * mit zwei Esslöffel grüner Erbsen und einem halben Tomate.
Abendessen: 100 g gekochter Hühnerbrust, vier Kartoffeln, grünes Gemüse.

Day II
Frühstück: gekochtes Ei mit zwei Roggenbroten.
Mittagessen: Avocado Hälfte mit 100 g gekochter Thunfisch oder Garnelen gestopft. Die meisten Gemüse Schüssel Salat, Erbsen (100 g).
Abendessen: 100 g gekochte Lachs 25 g brauner Reis, rohem Gemüse.

Day III
Frühstück: Haferflocken ** (40 g) in Wasser mit einem Löffel und geriebenem Apfel Rosine.
Mittagessen: eine große Platte aus rohem Gemüse, 75 g gekochten Bohnen, Vollkorn Toast.
Abendessen: 100 g weiße Fischfilets jede vier Kartoffeln, Spargel.

Tag IV
Frühstück: die Hälfte der Apfel, Birne, Banane mit einem Glas fettarmen Milchjoghurt.
Mittagessen: Sandwich Hähnchenstücke (75 g) und zwei Scheiben Roggenbrot, Gurken und Sellerie.
Abendessen: eine verwürfelte Eigelb und drei Proteine ​​mit Paprika und Pilzen, 200 g Bohnen im eigenen Saft.

Tag V
Frühstück: großer Grapefruit mit einem Teelöffel Honig, 75 g fettarmer Hüttenkäse.
Mittagessen: zwei Scheiben Vollkornbrot mit gestampfter Avocado-Hälften und zwei Scheiben magerer Schinken. Gemüsesalat (Tomaten, Gurken, Salat, Kohl).
Abendessen: 100 g Rindfleisch-Eintopf mit irgendwelchen Gemüse.

Tag VI
Frühstück: Roggen Toast mit Bohnen in Dosen in ihrem eigenen Saft.
Mittagessen: Salat (100 g gekochter Thunfisch mit grünen Bohnen, Tomaten, Zwiebeln, Oliven Hand voll).
Abendessen: 100 g gekochten Hähnchenbrustfilet, vier Kartoffeln. Salat von Karotte, Kohl, Zwiebel mit einem Esslöffel Zitronensaft.

Tag VII
Frühstück: zwei Scheiben Roggenbrot mit 25 g Käse gebacken und zwei Scheiben Tomate.
Mittagessen: 100 g Fisch mit zwei gekochten Kartoffeln und Gemüse.
Abendessen: 100 g Hähnchenbrust, grüner Salat.

Woche Zwei

Tagi
Frühstück: Banane, Haferflocken Brot und ein Glas Magermilch.
Mittagessen: zwei Scheiben Brot Korn mit gehackter Hühnerbrust Hälfte (100 g) und Paprika-Scheiben. Gemüsesalat.
Abendessen: gedünstetes Gemüse, 50 g Hüttenkäse.

Day II
Frühstück: Ei mit einem Stück Maisbrot gekocht. Eine halbe Grapefruit.
Mittagessen: 100 g Huhn mit grünem Salat und einer Esslöffel Milch Joghurt.
Abendessen: 50 g Nudeln aus Weizenmehl, 50 g Garnelen, Glas Tomatensaft.

Day III
Frühstück: 25 g Kleie Flocken mit einem Teelöffel Honig, zerdrückte Banane und Apfel.
Mittagessen: zwei dünne Laib Thunfisch (100 g). Grüner Salat mit Sellerie, Fenchel, Apfelessig.
Abendessen: 100 g gekochte Pilze und 250 g Tomaten und Gurken.

Tag IV
Frühstück: drei Orangen, ein Glas Milch Joghurt, zwei Handvoll Mandeln.
Mittagessen: Omelett Vollei und zwei Proteine ​​mit zwei Scheiben magerer Schinken. Algen.
Abendessen: gekochte Hühnerbrust (100 g) mit Gemüse (250 g) und Hüttenkäse (50 g).

Tag V
Frühstück: ein Esslöffel Müsli ohne Zucker und Milch (1,5% Fett), Banane und Apfel, in einem Mixer gepeitscht.
Mittagessen: 50 g Nudeln mit 50 g Thunfisch und grünen Salat.
Abendessen: Lachs oder Forelle Steak (100 g) mit vier Kartoffeln und 100 g Brokkoli.

Tag VI
Frühstück: Hafer zwei Laib mit zerdrückte Bananen Hälften und zwei Handvoll Mandeln.
Mittagessen: 250 g Hühnerbrühe, zwei Stücke von Maisbrot, 50 g fettarmem Käse.
Abendessen: gedünstet Kabeljau Stück (150 g) von grünen Bohnen.

Tag VII
Frühstück: Omelett von zwei Eier, 50 g Garnelen.
Mittagessen: Salat (75 g gekochtes Huhn mit einem halben Avocado auf Salatblatt).
Abendessen: Perch Filet (100 g) mit gedünsteten Pilzen, Zwiebeln und Tomaten.
Nach der zweiten Woche wiederholt noch einmal. Eine Diät für einen Monat ausgelegt.

Expertenmeinung

Polunova Vera, PhD, Ernährungsberater MC „TsellyuLayt»:

«Low-Kalorien-Diät. Viele Frauen, die von den zusätzlichen Kilos loszuwerden, tun sie verlieren. Aber denken Sie daran, wenn Sie drastisch Gewicht verlieren, umgekehrt der Prozess nicht lange dauern. Deshalb wird nach der Diät, bereit sein, ihre übliche Ernährung zu ändern. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.