Wie schützt man Haare am Strand?

Sommer so schön, um Ihren Urlaub in vollen Zügen genießt, am Strand entspannen und schwimmen im kühlen Meer & nbsp .; Aber die Strahlen der brennenden Sonne in Kombination mit Salzwasser hat einen negativen Einfluss auf unsere Art und Weise und nicht immer gesundes Haar. Sie – die ersten Feinde unserer Haare, die die Wiederaufnahme von Keratin behindern, was es vor Beschädigungen schützt.

In der Regel nach dem Haare ruhen wird spröde, trocken und leblos Marke: sie sind praktisch keine Feuchtigkeit und Struktur der Haare nach der glühenden Sonne völlig verändert. Darüber hinaus können nur UV-Strahlen nicht die Stärke der Haare reduzieren, sondern auch die Farbe wechseln, ist es leichter zu machen. Also, all diese Probleme zu vermeiden, sorgfältig kümmern sich um Ihr Haar im Voraus.

Wenn Sie sie malen oder zu perms greifen, tun alle diese Behandlungen für 2-3 Wochen vor dem Urlaub, da eine solche Manipulation – für die Haare stressig ist, und sobald sie unter der Sonne bekommen überhaupt wäre eine Tragödie. So Haar Zeit geben, für sie vollständig erholen zu lassen.

sicher den Friseur und schneiden Sie die Enden zu besuchen. Auch wenn Sie den Punkt darin nicht sehen, aktualisieren Sie noch einen Haarschnitt seit dem Sommer die Haare geschnitten werden viel schneller als im Winter. Wenn die Ressourcen zulassen, können Sie mit der Einsatz der professionellen Kosmetik Kurs auf Wiederherstellung und Haar Ernährung in der Kabine nehmen.

versuchen, so weit wie möglich nicht ohne Hut zu gehen. Werfen Sie einen Blick für sich stilvollen Schal, Schal, Hüte – sie jetzt an der Spitze der Beliebtheit und sind in der Hitze unverzichtbar. Aber die wichtigsten Mittel, um die Haare vor UV-Strahlen zu schützen sind kosmetische: sie sich als nützlich erweisen, und das Meer, und ein Picknick und einen Spaziergang.

Zunächst einmal ist es notwendig, das richtige Shampoo und Conditioner mit UV-Filter zur Auswahl – vorzugsweise weich, so dass sie nicht mehr so ​​getrocknet und trockenen Sommer Haar. Diese Mittel sind sehr gut wieder herzustellen und das Haar nähren und von äußeren Reizen zu schützen. Beachten Sie, dass für den größten Teil sie leicht mit Wasser abgewaschen werden, und das ist ihr Nachteil. Also, wenn Sie nicht am Strand sind, dann nichts zu befürchten: Ihr Haar geschützt. Aber nachdem sie im Salzwasser schwimmen, behandeln Sie Ihr Haar zusätzliche Mittel – Spray, Creme, Gel oder Öl mit UV-Filter. Dieses Make-up kann jeden Tag verwendet werden, wenn das Haus zu verlassen. Nach der Anwendung abzuwaschen es nicht notwendig ist, hüllt sie das Haar und schützt sie. Für coloriertes Haar, und in Gegenwart einer zul benötigen Sie eine spezielle Reihe von Schutzausrüstung holen.

Stylisten empfohlen, Shampoos zu verwenden, Conditioner, Gel, Spray, Maske eine Linie und eine Marke. Und es wird eine wirklich umfassende Pflege und Schutz sein.  

Как защитить волосы на пляже?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.