Top 9 der schädlichsten Getränke

23Mrz - by admin - 0 - In Health

Bei der Auswahl von Getränken, bewerten Sie ihre Zusammensetzung. Es ist nicht genug, dass ein Getränk irgendein nützliches Element enthält. Es ist wichtiger, dass es keine schädlichen darin gibt.

Топ-9 самых вредных напитков

Fruchtsaftgetränkenicht so nützlich, wie sie scheinen. Meistens ist es getöntes süßes Wasser, in dem es keinen Nutzen gibt. Die Menge an Saft in solchen Getränken ist minimal. Achten Sie auf 100% Saft.

Kaffee CocktailsMilchbasis nicht nur vollständig (z Tasse „Snacks“ können bis zu 800 Kalorien), sondern auch einen Gefäßverschluss führen.

aromatisiert Wassergefährlich hohen Zuckergehalt, hebt die Vorteile von Vitaminen und Mineralien, die dieses Produkt bilden. Ganz zu schweigen davon, dass natürliche Aromen heute praktisch nicht mehr verwendet werden, aber lohnt es sich, Chemikalien zu trinken?

Diät-Colaohne Kalorien, Schaden für den Körper scheint nicht schädlich. Auf der anderen Seite enthält es nicht nur schädliche, sondern auch nützliche Substanzen. Der Organismus arbeitet müßig.

Smoothiestragen zur Gewichtszunahme. Ein Liter Alkohol enthält etwa 700 Kalorien und nur zwei Gramm Protein. Und natürlich gibt es einen Überschuss an Zucker.

GetränkeHilfe Athleten Fettverbrennung verbessert, sondern auch reich an künstlichen Süßstoffen.

Geisterin kleinen Dosen, können die Durchblutung verbessern und bei der Verbrennung von Zucker helfen. Aber es lohnt sich, nur ein Getränk über die Norm zu trinken, und der Effekt wird zu einem direkten Gegenteil: Das Risiko, an Krebs zu sterben, steigt um 36%.

Lemonadegesundheitsschädlichste. In einem Glas enthält das Getränk 6 Esslöffel Zucker, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Geschmacksverstärker und Aromen. All das fügt zusätzliche hundert Kalorien hinzu und tut nichts Gutes.

Energieenthalten gleichzeitig große Mengen an Koffein und Zucker. Wenn sie einen kurzen Energieschub abgeben, verursachen sie anschließend ernsthafte Müdigkeit.

Autor:Mary Lukin
Foto: ru.depositphotos.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.